Freunde des Nationaltheaters e.V.

Veranstaltungen

**********

Dienstag, 13. Juni 2017

Reaktorhalle / Luisenstraße 28

Blick hinter die Kulissen

Werkeinführung und Generalprobenbesuch zu

DER EINGEBILDETE SOCRATES

Komische Oper in drei Akten von Giovanni Paisiello

Mal wieder bieten wir einen "Blick hinter die Kulissen" bei der Theaterakademie August Everding. Diesmal wird eine komische Oper des Mozart-Zeitgenossen in der Reaktorhalle zur Aufführung gebracht.

Vor der Generalprobe wird es eine Einführung geben durch die Dramaturgin sowie der Regisseurin und der Dirigentin des Abends. 

Karten 12 Euro

**********

Donnerstag, 29. Juni 2017

Postpalast München

Besuch der Festspielwerkstatt

(CATARSI) - PROZESSOR IV

Multimediales Musiktheater im Rahmen der Münchner Opernfestspiele

Ein Musiktheaterabend des Kollektivs AGORA

Besuch der Aufführung des multimedialen Musiktheaters mir vorangehender Einführung.

Karten 15 Euro

**********

Sonntag, 8. Oktober 2017

11 Uhr, Nationaltheater

Jahresmatinee 2017

Konzertmatinee des Bayerischen Staatsorchesters für die Freunde des Nationaltheaters.

GUSTAV MAHLER Lieder aus Des Knaben Wunderhorn

JOHANNES BRAHMS Symphonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Kirill Petrenko Leitung

Matthias Goerne Bariton

Es spielt das Bayerische Staatsorchester.

Karten 70 | 63 | 53 | 40 | 29 | 17 | 10 | 7 Euro

**********

Freitag, 2. März 2018

19.00 Uhr, Allerheiligen Hofkirche der Residenz München

Passionskonzert

Musik und Wort zur Passionszeit

Konzert des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper und der Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters.

Joseph Haydn STABAT MATER

Mit Mitgliedern des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper und der Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters.

Es spricht Prof. Hans-Jürgen Drescher| Präsident der Theaterakademie August Everding

Preise 32 | 27 | 24 | 19 Euro

**********

Freitag, 27. bis Sonntag 29. April 2018

TERMINVERSCHIEBUNG von November 2017 auf April 2018

Die Freunde reisen nach Hamburg

Die Fortführung der erfolgreichen Reisen nach Dresden, Wien, Luzern und Mailand steht an. Diesmal geht es in den Norden: nach HAMBURG.

Auf dem abwechslungsreichen und interessanten Programm stehen u.a. ein Konzert in der neuen Elbphilharmonie sowie ein Besuch der Hamburgischen Staatsoper.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne über unsere Geschäftsstelle ab Juni 2017. 

**********

Samstag, 16. Juni 2018

19.00 Uhr, Nationaltheater

48. Wiedersehenstreffen ehem. Mitglieder der Bay. Staatsoper

Opernaufführung für die FREUNDE DES NATIONALTHEATERS anlässlich des 48. Wiedersehenstreffen ehemaliger Ensemblemitglieder der Bayerischen Staatsoper

RICHARD STRAUSS Arabella

Oper in drei Aufzügen

Mit u.a. Kurt Rydl, Doris Soffel, Anja Harteros, Hanna-Elisabeth Müller, Michael Volle, Benjamin Bruns.

Constantin Trinks Musikalische Leitung

Andreas Dresen Inszenierung

Es spielt das Bayerische Staatsorchester

Karten 163|142|117|91|64|39|15|11

********* KOOPERATIONSVERANSTALTUNGEN *********

´s Münchner Jahr

Eine Veranstaltungsreihe der Theatergemeinde München und der Freunde des Nationaltheaters e.V. in Verbindung mit dem Kultureferat der Landeshauptstadt München  

**********

Mittwoch, 5. April 2017

19.00 Uhr, Alter Rathaussaal

Erinnerungen einer "Rumpelhanni"

Szenisch-biografische Lesung über das Leben und Wirken von Lena Christ.

Mit den Musikern Maria Hafner, Florian Burgmayr und Daniel Zacher. Wort: Christian Baumann und Judith Toth.

Eintrittspreis: 27 Euro

**********

*************************

(Änderungen vorbehalten)

"Ein Platz für alle!"

Die Umgestaltung des Max-Joseph-Platzes ist uns ein großes Anliegen. Eine Online-Petition hat große Resonanz gefunden und im Stadtrat hat sich eine breite, fraktionsübergreifende Basis gebildet, die diesen Umbau befürwortet. Wir unterstützen die Aktionen rund um den Platz und laden herzlich ein, diese zu besuchen. Aktuelle Termine finden Sie auf der Website der Bayerischen Staatsoper.

 

max joseph platz