Nationaltheater

Mitgliedschaft

Wem das künstlerische, das musische Leben, das gewachsene Stadtbild Münchens am Herzen liegt, dem bietet sich mit den "Freunden des Nationaltheaters" ein wirkungsvolles Instrument an.

Wer sich ihnen als förderndes Mitglied anschließt, kann im Kulturbereich Einfluss ausüben – auch wenn er kein politisches Mandat hat. Denn ihn legitimiert seine Bereitschaft, sich nicht nur mit Forderungen, sondern auch durch eigenes Zutun für ein Ziel stark zu machen. Bereits mit einem Jahresbeitrag in Höhe von

200 Euro für Privatpersonen und

500 Euro für Firmen

ist man dabei (Zuwendungsbescheinigungen werden automatisch ausgestellt).

Wenn auch das ideelle, mäzenatische Moment im Vordergrund steht, so birgt die Mitgliedschaft im Verein doch auch noch einige Vorteile:

Jedes fördernde Mitglied ist einmal im Jahr mit zwei Ehrenkarten Gast bei einem Akademiekonzert im Nationaltheater, in dessen Rahmen der Vorstand auch über die aktuellen Aktivitäten berichtet.

Nach wie vor arbeiten die "Freunde" in vielfältiger Weise mit der Münchner Theatergemeinde zusammen, aus der sie vor einem halben Jahrhundert hervorgegangen sind. In besonderen Fällen kann über den "Draht" Theatergemeinde Hilfestellung bei Kartenwünschen geleistet werden. Ähnlich gute Kontakte bestehen zum Zentralen Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater, über den in beschränktem Umfang auch Festspielkarten vermittelt werden.

Sinnvolles, kulturell Nachvollziehbares tun aus Liebe zu München; und wenn's getan ist, nicht groß darüber reden -

so wirken die "Freunde des Nationaltheaters" erfolgreich seit über einem halben Jahrhundert. Wer diese Einstellung schätzt, wird sich bestimmt als Mitglied in ihrem Kreis wohl fühlen.

Mitglied werden:

Antrag zur Mitgliedschaft über das Online-Formular.

"Ein Platz für alle!"

Die Umgestaltung des Max-Joseph-Platzes ist uns ein großes Anliegen. Eine Online-Petition hat große Resonanz gefunden und im Stadtrat hat sich eine breite, fraktionsübergreifende Basis gebildet, die diesen Umbau befürwortet. Wir unterstützen die Aktionen rund um den Platz und laden herzlich ein, diese zu besuchen. Aktuelle Termine finden Sie auf der Website der Bayerischen Staatsoper.

 

max joseph platz